Archive for Mai, 2011

FDP Südbaden unterstützt kraftvoll den Neuanfang der Liberalen im Südwesten

0 Kommentare

Allgemein | 5. Mai 2011

Die Liberalen der FDP Südbaden sind entschlossen, den am Samstag zu wählenden Landesvorstand mit neuem Schwung kraftvoll zu unterstützen. Bei einem außergewöhnlich gut besuchten Bezirksparteitag am Mittwoch in Breitnau fand eine lebhafte und sehr offene Debatte mit den anwesenden Kandidaten für das Landespräsidium statt. 

In einem Punkt waren sich alle Teilnehmer einig – die Notwendigkeit, sich klarer zu profilieren und die Basis stärker in die Entscheidungen der Landesführung einzubinden. Dafür warb insbesondere der 36- jährige Kreisvorsitzende Sascha Fiek aus Freiburg, der für Südbaden als stellvertretender Landesvorsitzender kandidieren wird.

Dass die Basis nicht nur Beteiligung fordert, sondern auch bereit ist, aktiv mitzugestalten zeigte sich schon daran, dass sich für die Position der Wahlvorschläge für die Beisitzer im Landesvorstand sieben Bewerber zur Verfügung stellten.

Nach Abstimmung durch den Parteitag werden am Samstag in Stuttgart Dr. Mechthild Wolber aus Rottweil, Martin Cammerer aus Bad Krozingen und Dr. Stefan Peters aus Offenburg als offizielle Bewerber des Bezirksverbandes Südbaden vorgeschlagen werden.

Für die Position des sogenannten „Eisheiligen“, das heißt des für den Bezirksverband garantierten Sitzes im Landesvorstand, wählte der Parteitag mit überzeugender Mehrheit ihren Bezirksvorsitzenden Ernst Burgbacher, MdB.

Quelle: FDP-Bezirksverband Südbaden