FDP Voralb unter neuer Verantwortung

Bad Boll, 24. September 2015
Ortsverband Voralb, Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Der FDP-Ortsverband Voralb steht unter neuer Leitung. Mit Hans-Peter Semmler als Vorsitzendem und Susanne Buchwald als Stellvertreterin stehen zwei erfahrene Regionalpolitiker an der Spitze. Sie werden dem Ortsverband und damit der Region mit Erfahrung, vielen Ideen und Initiativen neuen Schwung verleihen. Bildung, Infrastruktur- und Wirtschaftspolitik sowie die Themen Energie und Umwelt werden im Mittelpunkt ihrer Aufgaben stehen.

An ganz oberer Stelle werden aber die Themen Innere Sicherheit und die Lösung der Asylproblematik stehen. Die Sorgen um eine nicht „aus dem Ruder laufende“ Einwanderung beherrschte auch über weite Strecken die Diskussion in der Mitgliederversammlung.

Antworten