Aufstellung der FDP-Kandidatenliste  für den Wahlkreis 05 Eppelheim  zum Kreistag:

 FDP  macht den Auftakt mit einem starken Team

Am 29.01.2019 trafen sich die  FDP-Mitglieder aus dem Wahlkreis 05 Eppelheim in der Gaststätte Adler zur Aufstellung der FDP-Liste für die Kreistagswahl. Der Vorsitzende der FDP Eppelheim, Dr. Peter Schib, freute sich, viele Mitglieder begrüßen zu können. Zum Versammlungsleiter wurde Dietrich Herold, Kreisrat aus Edingen-Neckarhausen gewählt, der die weitere Sitzung souverän leitete.

Gewählt wurde folgende Liste:

  • Holger Höfs, Geschäftsführer, 1.Vorsitzender FDP/OL Oftersheim, Mitglied im Vorstand FDP Rhein-Neckar
  • Silvio Härtling, Gesundheits- und Krankenpfleger, FDP Eppelheim
  • Peter Bopp, Steuerberater, Rechtsbeistand, FDP Eppelheim
  • Dennis Müller, FDP/OL Oftersheim
  • Ulrich Staedt, Facharzt für Kardiologie, FDP Eppelheim
  • Frank Schmeckenbecher, Geschäftsführer, Schatzmeister FDP/OL Oftersheim
  • Peter Schib, Apotheker, Stadtrat Eppelheim, 1.Vorsitzender FDP Eppelheim
  • Carmen Kurz-Ketterer, FDP/OL Oftersheim
  • Herbert Rühlemann, Diplomingenieur (FH), FDP Eppelheim Schatzmeister

Sämtliche Wahlen erfolgten einstimmig.

weiter lesen..

Peter Bopp wurde die Ehrenmitgliedschaft der FDP Eppelheim verliehen

In großer Runde wurde  Peter Bopp im weihnachtlichen Rahmen aufgrund seiner Verdienste die Ehrenmitgliedschaft der FDP Eppelheim verliehen.
Im Kreise der Mitglieder und Gäste würdigten Dr. Peter Schib, Stadtrat in Eppelheim, Alexander Kohl, FDP Kreisvorsitzender Rhein-Neckar und Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Brandenburg das Wirken von Peter Bopp in Eppelheim, den Vereinen und im Stadtrat von Eppelheim über mehr als 54 Jahren. Seine  Verdienste und Leistungen im Ehrenamt in unterschiedlichen Funktionen zeigen eine beeindruckende Bilanz eines Mannes, dem viele in Eppelheim vertrauen und ihn schätzen.

Fotos 1 unten:  Presseservice Geschwill, von links nach rechts: Brigitte Schib, Dr. Ulli Staedt, Klaus Mader, Dr. Peter Schib, Peter Bopp, Herbert Rühlemann, Dr. Jens Brandenburg, Alfred Kuhnle, Silvio Härtling

weiter lesen..

Christian Lindner begeistert in Eppelheim mehr als 400 Menschen

0 Kommentare

Pressemitteilungen | 8. Dezember 2018

Lebhafte Diskussionen beim Besuch des FDP-Chefs in Eppelheim.
Über 400 interessierte Gäste begrüßte der Walldorfer FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg gestern in Eppelheim. Natürlich freute sich auch der FDP Stadtverband über die Ehre , dass der FDP Chef ausgerechnet in Eppelheim seine brillanten Vorstellung gab
.

Dies war wohl der erste Besuch eines Parteivorsitzenden. Seit langer Zeit! so der FDP Ortsvorsitzende von Eppelheim Dr. Peter Schib.

 

Bilder: Presseservice Geschwill

weiter lesen..

Bildung, Bildung, Bildung, die Bibliothek muß bleiben!

Trotz Internet ist die Bibliothek für die Bildung von Jung und Alt enorm wichtig. Auch für die Chancengleichheit von Kindern muss es eine Bibliothek geben. Denn woher kommt die Elite der deutschen Manager? Es sind nicht nur abgehobene Sprösslinge der Oberschicht. Nein,  die modernen  Persönlichkeiten an der Spitze unseres Staates kommen aus allen Bevölkerungsschichten z.B.der Chef des wertvollsten deutschen Konzerns SAP : Bill McDermott, ist der Sohn eines amerikanischen Elektrikers; Vater des Manager des stolzesten deutschen Industrieunternehmens Siemens: Joe Kaeser ist Sohn eines Fabrikarbeiters aus dem Bayerischen Wald. Der neue Chef des großen Autobauers VW Herbert Diess, ist ebenso ein Arbeiterkind. Bildung, Bildung, Bildung ist das Wichtigste, sagen die Topmanager und bestimmte Werte, die man von zu Hause mitbekommt. Das ist keine Frage des Geldes. Die Bibliothek muß bleiben.

Beim Durchlaufen durch die Bücherreihen wird einem die Vielfalt an Literatur ,Kunst und Wissenschaft bewusst. Auf dem Gelände der Bibliothek befinden sich die Schulen: Gemeinschaftsschule, Werk-und Realschule und das Bonhoeffer-Gymnasium. Näher kann der Schüler die Bücher und Zeitschriften zum Lernen und Schmökern nicht haben. Wer lesen will, kann es tun. Wer über Erfinder oder Dichter lesen will, kann sich informieren. Auch aktuelle Zeitungen liegen aus. Mich interessieren am meisten Biographien: Lebensläufe von berühmten und weniger berühmten Menschen .z.B.von Konrad Adenauer: erster Kanzler nach dem zweiten Weltkrieg oder von Madame Curie, die die radioaktive Strahlung als eine der ersten Frauen beobachtete und viele mehr.

Die FDP Eppelheim unterstützt die Bibliothek .

Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP kommt Dienstag den 4.12.18 um 15:30 Uhr nach Eppelheim in die Rudolf-Wild-Halle !

 

04.12.: Lindner kommt in den Rhein-Neckar-Kreis

0 Kommentare

Pressemitteilungen | 14. November 2018

04.12.: Lindner kommt in den Rhein-Neckar-Kreis

Im Dezember kommt unser Bundesvorsitzender Christian Lindner in den Rhein-Neckar-Kreis nach Eppelheim.
Er spricht zum Thema „Mehr Chancen durch Freiheit in Bildung und Wirtschaft“
Wann und wo? 4. Dezember 2018 um 16:00 – 17:30 Uhr (Einlass ab 15:30 Uhr) in der Rudolf-Wild-Halle (Schulstraße 2) in 69124 Eppelheim

Infostände zur Bundestagswahl laufen gut…

Gruppenbild mit Dame und gute Stimmung…

wir veranstalten bereits seit 19. August jeden Samstag einen Infostand um Fragen Interessierter Bürger zu beantworten. Die Bilder zeigen dass die Freien Demokraten früh aufstehen um am Ball zu bleiben.

Denken wir neu

 

Weitere Termine sind:
02.09.17
09.09.17
16.09.17
23.09.17

Unser junger Kandidat Dennis Nusser  kam  am 26. August in unsere schöne Stadt, um mit vielen Bürgern ins Gespräch zu kommen. Hier noch ein  Bild.