Lebensqualität erhalten

BildungFür die „Wir-Gemeinde“ Dossenheim ist ein Leitbild, das im Jahre 2012 beschlossen worden ist, Grundlage für Zielsetzungen, die die Kommune betreffen. Selbstbestimmt handeln und soziale Verantwortung übernehmen, bedeutet, eigeninitiativ Ideen anzuregen und umzusetzen. Es gibt vielfältige Ansätze, eigene Interessen mit dem Gemeinwohl zu verbinden. Beispielsweise sollte Dossenheim hervorragende Bildungseinrichtungen haben, die die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten des Einzelnen fördern. Bildung, Wissenschaft und Kultur sind Fundamente einer offenen freiheitlichen Gesellschaft und sorgen dafür, dass wir Menschen Komplexität bewältigen können. Chancengerechtigkeit herzustellen, steht im Zentrum sozialer liberaler Politik. Sie will alle Menschen zu mehr Teilhabe befähigen.

Wer den Leitgedanken ‚Inklusion‘ ernst nimmt, der setzt die UN-Behindertenrechtskonvention nicht für Menschen um, sondern mit ihnen. Bisher haben wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Unterzeichnerstaaten die volle und wirksame Teilhabe von behinderten Menschen an der Gesellschaft noch nicht stärker im Fokus. Die Achtung vor der Unterschiedlichkeit von Menschen mit Behinderung und die Akzeptanz dieser Menschen als Teil der menschlichen Vielfalt müssen somit als gesellschaftlicher Auftrag verstanden werden. Für die Gemeinde Dossenheim stellt dieser Anspruch eine große Herausforderung dar, da die öffentlichen Einrichtungen entsprechend modernisiert werden sollten, damit Menschen auf weniger Barrieren stoßen.

  • Wir sind davon überzeugt, dass wir Bürger die Aufgabe haben, Verantwortung für unsere Gemeinde zu übernehmen.
  • Wir sprechen uns dafür aus, dass weitere Angebote für „Jung und Alt“ in der Gemeinde entwickelt werden sollen.
  • Wir unterstützen  Projekte, die allen Dossenheimer Kindern vielfältige Chancen bieten, sich zu bilden.
  • Wir sehen Inklusion als eine Herausforderung an, die wir gemeinsam mit allen im Ort lebenden Menschen umsetzen wollen.

Dossenheim im Rhein-Neckar-Kreis

aktuelle Berichte
Bürger beteiligen – Herausforderungen anpacken
Bildungseinrichtungen stärken