Äußerungen von Herrn Werner Henn

Pressemitteilungen | 24. Januar 2017

 

Zu der Kundgebung auf der Fieserbrücke, insbesondere zu den Äußerungen des Herrn Werner Henn, erklärt der Vorsitzende des Kreisverbandes der FDP Baden-Baden, Dr. René Lohs:

Es zeugt von einem erschreckenden Demokratieverständnis, wenn man Wahlergebnisse nicht akzeptiert, die einem nicht passen. Man muss Donald Trump nicht mögen, aber er ist in einer rechtlich nicht zu beanstandenden Wahl von der Mehrheit der US-Bürgerinnen- und –Bürger gewählt worden. Dies müssen nicht nur alle US-Amerikaner, sondern auch alle Deutschen akzeptieren.  Geben wir ihm nun die Zeit zu zeigen, ob er dem wichtigsten Amt der Welt gewachsen ist! Donald Trump wird Europa nicht zerstören. Wenn Europa scheitert, dann an sich selbst!

Kommentare sind abgeschaltet